106_2
<

Mehrfamilienwohnhaus “Ottouno”, Starnberg

Das erste Mehrfamilienhaus in Deutschland, das mit einer Luft / Wasserwärmepumpe von Siemens mit einer Leistung von 33kW beheizt wird.

Das Projekt „Ottouno“ ist vom Keller- bis zum 1.Obergeschoss in zwei Doppelhaushälften geteilt.

Das darüberliegende Dachgeschoss nutzt die gesamte Fläche für eine Penthouse-Wohnung, die mit einer Stahlaußentreppe über den Hof an der Nordfassade erschlossen ist. Der Grundriss des DG ist möglichst offen gestaltet und nur durch die Küchenfront und japanische Schiebewände unterteilt.

Jahr: 2007
Status: realisiert
Planungsumfang: LPH 1-8

Presse-Download:
Neue Individuelle Kuechen | Individuelle Baeder | Eingänge | Genussraum “Viel Licht Von Allen Seiten” | Zuhause wohnen – „Wohnen mit Aussicht“ | Stadtmagazin Starnberg – „Niedrigenergiehäuser in Starnberg“ | Architektur im Landkreis Starnberg – „Mehrfamilienhaus in Starnberg“