120_1_klein
<

Entwurf einer Erweiterung eines denkmalgeschützten “Minengebäudes” in der Nähe des “Independence Pass”, Aspen, Colorado USA

Die neuen Anbauten sind in ihrer Firsthöhe niedriger gehalten als das bestehende Gebäude. Außerdem entsteht durch Verbindungsgänge aus Glas der notwendige Abstand zum Bestand. Es entsteht eine Art “Dreiseithof”-Situation, die einen Innenhof einschließt.
Bei der Auswahl der Materialien wird Bezug auf die vor Ort vorhandenen Steine, Hölzer und Gläser genommen. Direkt gegenüber der ursprünglichen Holzhütte schließt eine, in der Kubatur nachempfundene Hütte an und wird bewusst mit rostigen Corteenstahl versehen, um eine klare Spannung zwischen alt und neu zu erzeugen.
Das ganze Ensemble wird von der Auffahrt über die Brücke gut einsehbar sein und den Auftakt für das Morningstar-Projekt repräsentieren.

Jahr: 2002
Planungsumfang: Entwurf
Projektmanagement:  Brian Lee Stowell / in Zusammenarbeit mit David Johnston architects, Aspen