baehr-roedel-buero-starnberg

Architektur umgibt uns tagtäglich in unserem Leben und wird von uns meistens mehr oder weniger bewusst wahrgenommen. Dabei ist Architektur eine Kunst ähnlich wie die Musik, bei der wir sehr schnell feststellen, wenn ein Ton falsch ist.

Architektur beinhaltet ebenso Harmonien und bildet Spannungen durch Rhythmik und Proportionen aus geschlossenen und offenen Räumen, Licht und Schatten.

Der Raum, den wir für Architektur beanspruchen, sollte als eine einmalige Chance betrachtet werden einen Teil unserer Umwelt so qualitätsvoll zu gestalten, dass er unseren Alltag bereichert ohne dabei die Nachhaltigkeit aus dem Blick zu verlieren.

Es ist uns Architekten ein Privileg für den Bauherrn seinen Lebensraum entwerfen zu dürfen, der seinen Alltag prägen wird, und individuell auf dessen Bedürfnisse zugeschnitten ist und im Einklang mit dem „genius loci“ und der Natur steht.

Dabei können auch Einflüsse aus verschiedenen Kulturkreisen eine Rolle spielen, um einen Lösungsansatz zu finden, der eine klare architektonische Aussage entwickelt, der nicht nur zeitgemäß, sondern im besten Fall sogar zeitlos ist.

Mit dieser Verantwortung gehen wir auf Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse ein und beraten Sie auf dem Weg innerhalb der vorgegebenen Rahmenbedingungen von Grundstück, Gesetzgeber, Baumaterialien, Energieeffizienz, Finanzen etc., die heute den größten Teil der Aufgabenstellungen des Architekten ausmachen.